Buckwheat/Buchweizen

Standard

Whether as a baking product, cereal alternative or an extra in the salad – buckwheat represents a central component in our everyday kitchen. The so – called knotwheat plant is free from gluten and therefore compatible for people suffering from allergies. In addition, buckwheat can regulate cholesterol levels, blood pressure and blood glucose levels. Especially in the germinated form, the sprouts offer a real variety of mineral and vital substances. The protein content is not only high, but also easily digestible, and therefore buckwheat sprouts are ideal as an intermediate meal for athletes.

Ob als Backzutat, Getreidealternative oder Salatzusatz – Buchweizen stellt eine zentrale Komponente unserer Alltagsküche dar. Das sogenannte Knöterichgewächs ist frei von Gluten und daher auch für Allergiker verträglich. Ausserdem kann Buchweizen den Cholesterinspiegel, Blutdruck und Blutzuckerspiegel regulieren. Speziell in der gekeimten Form bietet die Sprossen eine wahre Vielfalt an Mineral- und Vitalstoffen. Der Eiweissgehalt ist nicht nur hoch, sondern auch leicht bekömmlich und daher eignen sich Buchweizensprossen ideal als Zwischenmahlzeit für Sportler.

For germinating, we propose to soak a cup of buckwheat for about 2 hours. After that, the grains are rinsed well to remove any starch. During the following 2-3 days the buckwheat should be washed and moistened twice a day. As soon as you can regocnize proper sprouts, the grains are ready to eat. Special sprouters are available. However, large glass vessels can also be used.

Zum Keimen schlagen wir vor, eine Tasse Buchweizen ungefähr 2 Stunden einzuweichen. Danach  sollten die Körner gut abgespült werden, um allfällige Stärke zu entfernen. Während der folgenden 2-3 Tagen sollten die Keimlinge immer am Morgen und am Abend gründlich gewaschen und befeuchtet werden. Sobald sich deutliche Sprossen zeigen, sind die Buchweizenkeimlinge genussfertig.

Im Reformhaus lassen sich spezielle Sprossengläser kaufen. Es können aber auch grosse Glasgefässe verwendet werden.

A sweet recipe to use buckwheat could be the following idea:

1 cup of grated buckwheat

1 cup of almond milk

1 cup of grated mung beans

2 tsp soaked flaxseeds

A pinch of salt, baking soda and cinnamon

3-4 mashed dates

1 cup of frozen or fresh raspberries and blackberries

Mix everything well and spread it on a baking sheet (ca 5cm thick). Sprinkle it with sesame seeds and chia seeds and bake the cake in oven preheated to 180 ° C for about half an hour. Cut it into squares, let it cool and enjoy!

Ein süsses Rezept mit Buchweizen möchten wir an dieser Stelle vorstellen:

1 Tasse geschroteter Buchweizen

1 Tasse Mandelmilch

1 Tasse geschrotete Mungbohnen

2 EL eingeweichte Leinsamen

1 Prise Salt, Backpulver und Zimt

3-4 pürierter Datteln

1 Tasse gefrorener oder frischer Him- und Brombeeren

Alles gut mischen und auf einem Backblech ca 5cm dick ausstreichen. Mit Sesam und Chiasamen bestreuen und im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca eine halbe Stunde backen. In Quadrate schneiden, auskühlen lassen und geniessen!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s