Gänseblümchen/Daisy

Standard
 
They are in full bloom again, the little Margerites. Whether as a flowering crown on the hair or as a love oracle – presumably the white-yellow flowers belong to the most plugged meadow flowers in our latitudes. On the plate, however, they end rather rarely. Umfortunatelly, in our opinion. Daisies not only  upgrade every plate optically, but taste great in the salad, too. The small plant is even said to have blood-purifying and digestive healing powers. However, one should limit the consumption due to the bitter substances – and in the case of a known allergy or a pregnancy enjoy daisies in the meadows only.

Otherwise we recommend the following recipe:
Daisy guacamole:
2 avocados
1/2 tomato
1/2 onion
Salt, cayenne pepper, lemon juice
Mash everything. Roadt thick bread slices. Topp it with the guacamole and decorate it with daisies.

Sie blühen wieder auf allen Wiesen, die kleinen Margeriten. Ob als Blümenkränzchen auf dem Haar oder als Liebesorakel – vermutlich gehören die weiss-gelben Blüten zu den meistgepflückten Wiesenblumen in unseren Breitengraden. Auf dem Teller landen sie allerdings eher selten. Zu Unrecht, wie wir finden. Denn Gänseblümchen peppen nicht nur optisch jeden Teller auf, sondern schmecken auch toll im Salat. Der kleinen Pflanze werden gar blutreinigende und verdauungsfördernde Heilkräfte nachgesagt. Allerdings sollte man den Verzehr aufgrund der Bitterstoffe in Grenzen halten – und im Falle einer bekannten Allergie oder einer Schwangerschaft ganz auf Gänseblümchen verzichten. Ansonsten aber empfehlen wir folgendes Rezept:

 

Gänseblümchen-Guacamole:

2 Avocados

1/2 Tomate

1/2 Zwiebel

Salz, Cayennepfeffer, Zitronensaft

Alles pürieren.

Dicke Brotscheiben rösten. Mit der Guacamole bestreichen und mit Gänseblümchen verzieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s